Sigrid Fachinger

Einfache Basistools

Basiskonzepte der Biologie

Lehrkraft

t

Herausforderung

Sigrid Fachinger beschäftigt sich in ihrem Unterricht mit den acht Basiskonzepten der Biologie. Ihr fällt es jedoch schwer für bestimmte Unterrichtsinhalte passende Anwendungsbeispiele zu finden. Sie ist also auf der Suche nach einem umfassenden Tool, dass ihr weitere Einblicke liefern kann.

r

Lösung durch das Tool

Das Tool Basiskonzepte besticht durch seine Übersichtlichkeit. Jedes Basiskonzept wird umfassend und leicht verständlich Sachtexten oder Stichpunkten erklärt. Neben diesen Erklärungen werden unter anderem verschiedene Anwendungs- und Aufgabenbeispiele aus den Sekundarstufen I und II mitgeliefert. Zum leichten Verständnis werden bei den Aufgabenbeispielen die jeweiligen Operatoren definiert.

m

Die ersten Schritte

  1. App herunterladen und öffnen.
  2. Einleitung durchlesen.
  3. Im Menü auf Basiskonzepte tippen.
  4. Ein Basiskonzept aussuchen, antippen und Erklärung durchlesen.
  5. Anwendungsbeispiele durch Wischen nacheinander durchgehen.
  6. Aufgabenbeispiele durchlesen und ggf. lösen.

Lernenden

Ziele und Kompetenzen

Die Lernenden ...

  • rufen Informationen aus der App zu den acht Basiskonzepten ab.
  • verwenden die App zum Untersuchen von biologischen Phänomenen.
  • stellen Bezüge zwischen dem beobachteten Phänomen und dem Basiskonzept her.

Tool

Kosten

  • kostenlos

Plattform

  • für iOS
  • für Android
w

Sprache

  • Deutsch

Fach

m

Fach

  • Biologie

Didaktisches Bonbon

Das Anwenden der Basiskonzepte auf biologische Phänomene kann über Konzept-Karten geübt werden. Ähnlich wie in einem Karteikartensystem werden auf digitalen Karten die Basiskonzepte einzeln behandelt, um das Phänomen zu untersuchen. Tipps beim Untersuchen, sind über die Funktion KARTE UMDREHEN abrufbar.

q

Was man beachten sollte

Zu den Aufgabenbeispielen werden keine Lösungsvorschläge bzw. Erwartungshorizonte mitgeliefert.

[erechtshare services="twitter"]