Pauline Wenker

Soziales Lernen

Edupad zum kollaborativen Erstellen von Texten

Lehrkraft

t

Herausforderung

Pauline Wenker möchte ihre Lernenden gemeinsam an Texten arbeiten lassen. Sie findet, dass gerade bei der Textproduktion gleichzeitig an verschiedenen Stellen gearbeitet werden soll.

r

Lösung durch das Tool

Der kollaborative Texteditor Edupad ermöglicht ein einfaches gemeinsames Bearbeiten von Texten. Pauline plant für ihre Unterrichtseinheit, dass die Lernenden mit Tablets an ihrem Platz gemeinsam Texte erstellen.

m

Die ersten Schritte

    1. Auf die Webseite edupad.ch gehen.
    2. Ein kostenloses Pad erstellen.
    3. Link teilen für die gemeinsame Arbeit am Dokument.

Lernenden

Ziele und Kompetenzen

Die Lernenden ...

  • nutzen kollaborative Texteditoren, um gemeinsam Dokumente zu erstellen.
  • kommunizieren gemeinsam und angemessen bei der Textarbeit.

Tool

Kosten

  • kostenlos

Plattform

  • browserbasiert
w

Sprache

  • Deutsch

Fach

m

Fach

  • fachübergreifend

Didaktisches Bonbon

Edupads oder Etherpads werden mittlerweile von verschiedenen Anbietern zur Verfügung gestellt. Die Einfachheit bei der Bearbeitung ist dabei die große Stärke. Gleichzeitig können bei der Arbeit schon wichtige Themen der kollaborativen Arbeit wie Regeln für die Zusammenarbeit, Strategien bei der Textarbeit oder auch eine gelungen Kommunikation reflektiert werden.

q

Was man beachten sollte

Bei der ersten Zusammenarbeit werden häufig Textteile gelöscht. Dies ist ein wichtiges Ereignis, was häufiger auftritt und im Unterricht thematisiert werden sollte. Edupads bieten über den Pfeil mit der Uhr rechts oben die Möglichkeit vorherige Version aufzurufen und gelöschte Texte somit wieder herzustellen.

[erechtshare services="twitter"]