Bastian Falck

Große Plattformen

Powtoon um Videos zu erstellen

Lehrkraft

t

Herausforderung

Bastian Falck möchte eigene Erklärvideos erstellen, die motivieren das Lernen zu starten. Er sucht dafür ein Tool, wo er Bilder und Text darstellen kann. Dazu würde er gern seine Erklärungen aufnehmen. Bastian Falck ist es wichtig, dass im Video Animationen zu sehen sind, damit er die Prozesse leichter verdeutlichen kann.

r

Lösung durch das Tool

Mit Powtoon lassen sich Erklärvideos erstellen, die relativ leicht animiert werden können. Das Tool bietet dabei schon in der kostenlosen Version Bilder, Animationen und Songs. Bastian Falck kann damit das gewünschte Erklärvideo erstellen. Der Videostil kann motivierend auf die Lernenden wirken.

m

Die ersten Schritte

  1. Auf die Webseite powtoon.com gehen und registrieren.
  2. Email bestätigen und einloggen.
  3. Template auswählen und Video erstellen.
  4. Gegebenenfalls eigene Audioaufnahmen hinterlegen.
  5. Video exportieren und in die Lernumgebung einbetten.

Lernenden

Ziele und Kompetenzen

Die Lernenden ...

  • erklären einen im Video dargestellten Sachverhalt.

Tool

Kosten

  • eingeschränkte Freemium-Version
  • in der kostenlosen Version kein Download als Video und kein privat stellen der Videos möglich
  • 6 $ monatlich für Educational-Pro-Plan mit Video-Download und 10 Minutenvideos (Intro and Outro von Powtoon immer abgespielt)

Plattform

  •  mp4 abspielbar auf allen Geräten
w

Sprache

  • Englisch

Fach

m

Fach

  • fachübergreifend

Didaktisches Bonbon

Powtoons Stärke liegt in den integrierten Inhalten und Animationen. Es ist somit eher für Marketing und Darstellung gedacht als für Erklärvideos. Powtoon spielt seine Stärke eher in der Motivierung aus. Verbunden mit Abbildungen und Audioaufnahmen können aber durchaus auch gute Lernvideos erstellt werden.

q

Was man beachten sollte

Powtoon ist eines der Tools, die man ausprobieren kann und es kauft, wenn man wirklich begeistert ist. Ein einfacher Test der Freeversion mit dem Erstellen des ersten Videos reicht wahrscheinlich um begeistert zu sein – oder eben nicht.

Weiterlesen

Zum Weiterlesen

(Anzeige)
Das Routenplaner-Buch zur digitalen Bildung regt an über zeitgemäße Bildung nachzudenken

[erechtshare services="twitter"]